Top 3 Möglichkeiten, den Google Play Store zu aktualisieren

Der Google Play Store ist unser Tor, um Tausende von Apps herunterzuladen, die für Android verfügbar sind. Der offizielle App Store von Google, früher bekannt als Android Market, bietet neben Apps auch Bücher, Zeitschriften, Filme, Musik etc. an. Die Frage lautet: wie aktualisiere ich play store, um mir Apps herunter zu laden.
Wie andere Apps, die jederzeit aktualisiert werden können, bietet Google nicht die gleiche Option für den Play Store. Es aktualisiert den Play Store automatisch im Hintergrund.
Play Store
Manchmal kann es jedoch aus bestimmten Gründen vorkommen, dass der Play Store nicht mehr funktioniert oder nicht automatisch aktualisiert wird. Es kann auch sein, dass die Apps aufgrund einer veralteten Version des Play Store nicht heruntergeladen werden können.
In solchen Fällen muss man den Play Store entweder manuell aktualisieren oder ihn zwingen, nach einem Update zu suchen. Das ist genau das, was wir heute besprechen werden.
Lassen Sie uns die drei Methoden sehen, mit denen Sie den Play Store auf Android manuell aktualisieren können.

Methode 1: Von den Einstellungen des Playstores aus

Wir wissen, dass sich der Google Play Store automatisch aktualisiert. Du kannst aber auch nach dem Update suchen, indem du in den Play Store Settings nachschaust.
Führen Sie diese Schritte aus.
Schritt 1: Öffnen Sie die Play Store App auf Ihrem Handy. Tippen Sie dann auf das horizontale Menü mit drei Balken in der linken oberen Ecke. Tippen Sie im Menü auf Einstellungen.
Schritt 2: Scrollen Sie auf der Seite Einstellungen nach unten und suchen Sie nach der Play Store Version. Tippen Sie darauf. Wenn ein Update verfügbar ist, startet der Play Store die Aktualisierung automatisch. Wenn Ihr Play Store auf dem neuesten Stand ist, erhalten Sie ein Popup mit der Aufschrift “Google Play Store ist auf dem neuesten Stand”.

Methode 2: Löschen von Play Store Daten

Eine weitere Möglichkeit, den Play Store zu zwingen, automatisch zu aktualisieren, besteht darin, seine Daten zu löschen. Wenn Sie dies tun, sucht Google automatisch nach dem neuesten Update.
Um die Daten des Play Store zu löschen, führen Sie diese Schritte aus.
Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen entweder aus dem Schnellmenü oder durch Antippen des Symbols Einstellungen.
Schritt 2: Tippen Sie auf Apps/Application Manager/Installierte Apps, je nachdem, welches Telefon Sie verwenden. Dann suchen Sie unter Alle Apps nach dem Google Play Store. Tippen Sie darauf.
Schritt 3: Tippen Sie in der App-Info des Google Play Store auf Storage. Klicken Sie auf dem Bildschirm Storage auf Clear Storage/Clear Data.
Schritt 4: Starten Sie Ihr Gerät neu und warten Sie 2-3 Minuten, damit sich der Play Store automatisch aktualisiert.
Tipp: Wenn Sie ein Problem mit dem Play Store haben, versuchen Sie, auch den Google Play Services Cache und die Daten zu löschen. Suchen Sie dazu in Schritt 2 nach Google Play Services und führen Sie dann die Schritte 3 und 4 aus.
Auch auf Guiding Tech
Cache- oder App-Daten: Welcher ist auf Android zu löschen und wann?
Mehr erfahren

Methode 3: APK verwenden

Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie das neueste Play Store APK manuell installieren, um es zu aktualisieren.
Hier ist, was du tun musst.
Schritt 1: Berechtigung zur Installation unbekannter Anwendungen erteilen
Da wir den Play Store von einer externen Quelle aktualisieren, benötigen Android-Geräte aus Sicherheitsgründen die erforderliche Berechtigung.
Die Schritte unterscheiden sich bei Pre-Oreo und Post-Oreo Geräten. Keine Sorge, wir haben beides abgedeckt.
APK-Dateien auf Pre-Oreo-Geräten (Nougat, Marshmallow etc.) installieren.
Schritt 1: Tippen Sie auf die Geräteeinstellungen und gehen Sie zu Sicherheit/Datenschutz.
Schritt 2: Suchen Sie dann auf dem nächsten Bildschirm nach unbekannten Quellen. Aktivieren Sie es. Bestätigen Sie dies auf dem Popup-Fenster.
APK-Dateien auf Oreo und Android P installieren
Schritt 1: Tippen Sie auf die Geräteeinstellungen und gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen.
Schritt 2: Tippen Sie auf dem Bildschirm Apps & Benachrichtigungen auf Special App Access. Tippen Sie dann auf Unbekannte Anwendungen installieren.
Schritt 3: Tippen Sie auf Chrome, wenn Sie die APK-Datei aus dem Chrome-Browser heruntergeladen haben, ansonsten auf den von Ihnen verwendeten Browser. Schalten Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter für’Von dieser Quelle zulassen’ ein.
Auch auf Guiding Tech
  • Interessante Funktionen von Android 9 oder P, die Sie kennen sollten.
  • Schritt 2: Finden Sie den neuesten Play Store APK
  • Unsere beliebte APKMirror-Website verfügt über eine riesige Sammlung von APK-Dateien, darunter den Play Store. Sie fügen immer wieder neue Dateien zu ihrer Sammlung hinzu.
  • Du musst die neueste Play Store APK-Datei von hier herunterladen.
  • Öffnen Sie den Link und klicken Sie auf die neueste Version.
  • Scrollen Sie dann auf der nächsten Seite nach unten und laden Sie unter dem Abschnitt Download die entsprechende Datei für Ihr Gerät herunter.
Schritt 3: Installieren des APKs
Nachdem Sie die APK-Datei heruntergeladen und die erforderliche Berechtigung erteilt haben, tippen Sie auf die APK-Datei, um sie zu installieren. Das ist alles, was du tun musst.
Tipp: Sie können diese Methode verwenden, um die neuen Play Store Funktionen auf Ihrem Gerät vor anderen zu erhalten.

Bonus-Tipp: Wie man Apps daran hindert, automatisch zu aktualisieren

Wenn im Play Store die Option Auto-Update aktiviert ist, werden alle Apps automatisch aktualisiert. Einige Leute, besonders diejenigen, die eine begrenzte Datenverbindung verwenden, mögen es nicht, automatische Updates für die installierten Apps zu erhalten. Sie wollen die Apps manuell aktualisieren und das auch nur bei selektiven Apps.
Dazu müssen Sie die Einstellung für die automatische Aktualisierung deaktivieren. Hier sind die Schritte.
Schritt 1: Öffnen Sie die Play Store App und tippen Sie auf das Drei-Balken-Menü in der linken oberen Ecke. Klicken Sie dann auf Einstellungen.
Schritt 2: Tippen Sie auf Apps automatisch aktualisieren. Wählen Sie im Popup-Fenster entweder Nicht automatisch aktualisieren, damit die Anwendungen nur über Wi-Fi automatisch aktualisiert werden.
Holen Sie sich das Update
Dies waren die drei Tipps des Play Store, um die App auf Ihrem Gerät zu aktualisieren. Lasst uns